Hochzeitsfotograf F. A. Q

 

Hochzeitsfotograf

Antworten auf häufige Fragen.

Wann sollte man mich buchen?

Je wichtiger Ihnen professionelle Hochzeitsfotos sind, desto frühzeitiger sollten Sie den Fotografen buchen, idealerweise 5 bis 12 Monate im Voraus. Schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an, sobald Ihr Datum feststeht.

Können Sie mich vor der Hochzeit persönlich kennen lernen?

Ja! Gerne würde ich mich mit Ihnen treffen wenn Sie aus Hannover oder Umgebung sind. Ich kann Ihnen Musteralben zeigen, einige Hochzeit-Slideshows sowie weitere Bilder, die eventuell nicht auf meiner Webseite sind, damit Sie eine bessere Vorstellung über meine Leistungen bekommen können. Dabei freue ich mich in aller Ruhe mit Ihnen über Ihre Vorstellungen zu sprechen. Ich bin immer für die kreativen Ideen des Brautpaars offen.Wenn Sie Interesse und Zeit haben, können wir auch eine kleine Lovestory oder ein Engagement-Shooting vor Ihrer Hochzeit machen.

Ein Treffen vor der Trauung ist allerdings kein MUSS. Ich bin bundesweit tätig und habe vollstes Verständnis wenn Sie aus Distanzgründen es schwer einrichten können mich vorher zu treffen.

Kann man mich in ganz Deutschland buchen? Fotografiere ich auch im Ausland?

wie bereits erwähnt,  bin für ganz Deutschland buchbar und reise mit dem Auto, per Zug oder Flugzeug an. In Großstädten wie Berlin, Köln, Frankfurt, Dresden, Hamburg, Stuttgart oder München ist es manchmal günstiger mit dem Zug zu fahren oder sogar zu fliegen. Ich war bereits in vielen Ländern als Hochzeitsfotograf unterwegs und werde weltweit engagiert.

Fotografiere ich Sie den ganzen Tag über?

Abhängig vom gebuchten Paket begleite ich Sie an Ihrem Hochzeitstag von früh morgens bis maximal 00:30 Uhr oder nur ein paar Stunden (dieses Angebot gilt nur für Werktage) während Ihrer Trauung. Ich empfehle meinen Kunden die „ganzer-Tag-Hochzeitsreportage“, da dieses Paket meiner Meinung nach, die beste Möglichkeit bietet, alle wunderbaren und unvergesslichen Momente Ihrer Hochzeit festzuhalten.

In welcher Form erhalten Sie Ihre Hochzeitsbilder?

Sie erhalten eine DVD oder USB-Stick mit 400-800 (je nach Länge der Hochzeit) farbkorrigierten Fotos in hoher Auflösung farbig oder schwarzweiß im JPEG-Format. Alle Fotos können für Ihren Privatgebrauch frei verwendet werden.

Können Sie auch ein Hochzeitsbuch bestellen?

Selbstverständlich, ich biete exklusive Hochzeitsalben aus Italien, Spanien und den USA an. Je nach Wunsch können Sie die Seiten, das Cover und die Größe des Hochzeitsalbums auswählen. Beispiele finden Sie auf der Webseite unter „Album” oder hier im Blog.

Wie buchen Sie mich für Ihre Hochzeitsfeier?

Kontaktieren Sie mich bitte per Telefon, E-Mail oder dem Kontaktformular auf meiner Website. Teilen Sie mir unbedingt Ihr Hochzeitsdatum und den Ort des Festes mit. Wenn dieses Datum bei mir noch frei ist, erstelle ich umgehend ein unverbindliches Angebot für Sie. Wenn alle beiden Parteien mit allem einverstanden sind, können wir einen Vertrag unterschreiben. Dann muss das Hochzeitspaar die Vorauszahlung auf mein Konto überweisen. Erst nach dieser Anzahlung gelte ich als gebucht. Anschließend vereinbaren wir ein Treffen, um alle Details zu besprechen.

Wir haben schon bereits unsere Hochzeit gefeiert, können wir trotzdem Sie als Fotograf buchen?

Selbstverständlich können Sie das machen. Und obwohl Ihr Hochzeitstag schon vergangen ist, bestehen Ihnen trotzdem viele Möglichkeiten Ihre Hochzeitskleidung noch mal aus Ihrem Kleiderschrank zu holen. Wir können After Wedding- oder Trash the Dress-Shooting machen, entweder Sie können mich gerne für ein paar Tage in Ihre Flitterwochen oder in Urlaub buchen, oder wir können zusammen eine Fotoreise machen. Ich bin für jedes Ihr Angebot offen!

Das waren einige Antworten zu den meist gestellten Fragen. Sollten Sie weitere, individuellere Fragen haben, können Sie mich gerne jederzeit kontaktieren.